Upcycling von Autoreifen

Wie aus dem abgefahrenen Profil ein trendiger Sitzhocker wird.. 

 Autoreifen upcycling

Ihr kennt es bestimmt. Alte Autoreifen, die einfach am Waldrand, in Flüssen o.ä. entsorgt werden.

Wir haben dieses Bild schon häufig gesehen.

 Autoreifen upcycling

 

Und dabei kann man mit alten Autoreifen eine ganze Menge machen.

Ihr könnt z.B. ein gemütliches Nest für euren Hund oder eure Katze bauen.

Oder ihr baut euch selbst eine schicke Sitzgelegenheit. Ein echter Hingucker im Wohnbereich.

Wir erklären euch wie es geht.

 

Benötigte Gegenstände für die Sitzgelegenheit:

  • einen Autoreifen
  • eine Holzplatte, die den Durchmesser des Reifens abdeckt
  • einen Bleistift und eine Stichsäge
  • ein paar Schrauben und einen Akkubohrer, um die Platte auf dem Reifen zu befestigen
  • eine lange Kordel (Sisalseil), die komplett um den Reifen gelegt werden kann
  • eine Heißklebepistole, um die Kordel zu befestigen
  • Klarlack

 

Und so funktioniert’s:

 

  1. zunächst müsst ihr den Reifen säubern
  2. dann zeichnet ihr mit dem Bleistift den Umfang des Autoreifens auf die Holzplatte und schneidet die Holzplatte mit der Stichsäge aus
  3. nun befestigt ihr die Platte auf dem auf dem Boden liegenden Reifen (am besten an der dicksten Stelle) mit ein paar Schrauben
  4. als nächstes nehmt ihr die Kordel und fangt mittig auf der Platte an die Kordel mit dem Heißkleber zu befestigen (legt die Kordel immer schön fest rum) dieser Schritt benötigt etwas Geduld und viel Heißkleber 😉
  5. zum Schluss könnt ihr die ganze Fläche noch mit etwas Klarlack fixieren

 

Schon habt ihr eine tolle Sitzgelegenheit oder einfach einen schönen Dekoartikel für euren Wohnbereich.

 Autoreifen upcycling


Wollt ihr den Reifen für euer Haustier nutzen, befestigt die Platte einfach an dem Reifen und legt den Reifen dann mit einem Polster, Kissen o.ä. aus. Ihr könnt die Platte ebenfalls polstern.

Macht es eurem kleinen Mitbewohner gemütlich 😉

Den Reifen könnt ihr dann für den besseren Einstieg zusätzlich an einer Seite aufschneiden.

Der Verzierung des Reifens sind keine Grenzen gesetzt.

 

Viel Spaß bei der Umsetzung! 😊

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen