Levity Parlour

Levity Parlour - nachhaltige handgemachte Seifen vegan
 
„Levity Parlour wurde 2017 von mir, Nadja Ella Hutton-Mills gegründet.
Alles begann an Weihnachten im Jahr 2016, als ich nach geeigneten DIY Geschenkideen für Freunde & Familie suchte. Bei der Online Recherche stieß ich auf das Thema Seifenherstellung. Damals noch mit einer Seifenbasis zum Schmelzen, rührte ich kleine Seifenstücke mit Blüten und wundervollen Düften an, um diese an Weihnachten zu verschenken. Diese Aktion bescherte mir so viel Freude, dass ich mich weiter in das Thema einlas und realisierte, wie wertvoll kaltgerührte Seifen mit ihren natürlichen Inhaltsstoffen eigentlich sind. Mit dem neu gewonnenen Wissen über kaltgesiedete Seifen wurde mein bereits bestehendes Interesse an Naturkosmetik und Nachhaltigkeit (mein Uropa führte eine kleine Reformhauskette im Sauerland), endgültig entfacht!
 
Es vergingen Monate der Recherche, bis ich mich im Sommer 2017 entschloss ein Unternehmen für nachhaltige Seifen zu gründen, welches ich unter dem Namen „Levity Parlour“ anmeldete.
Nachdem ich die Produkte zunächst von einem Zulieferer ankaufte, entschloss ich mich 2019 dazu, eine eigene Produktionsstätte aufzubauen. Es vergingen intensive Monate der Produktentwicklung bis wir im August 2019 feierlich unseren Betrieb aufnehmen konnten!
 
Tief verborgen im grünen Sauerland entstehen nun also unsere veganen, palmölfreien, plastikfreien, silikonfreien natürlichen Bio Duschseifen, Gesichtsseifen, Shampoos, Haarspülungen, und Körperbuttern. Durch die eigene Produktion können wir die Qualität der Produkte gewährleisten und stetig verbessern. In Zusammenarbeit mit tollen Zulieferern stellen wir nun innovative, natürliche Pflegeprodukte her, welche aus fair gehandelten, Bio Inhaltsstoffen bestehen, in liebevoller Handarbeit gefertigt sind, und keinen Plastikmüll im Haushalt unserer Kunden verursachen.
 
Mit gesundem Wachstum und vielen tollen Geschäfts- und Privatkunden, sowie gemeinnützigen Vereinen sind wir nun zu einem Familienunternehmen herangewachsen und erfreuen uns an großartigen Projekten.
Es ist das gemeinsame Arbeiten und Schaffen für einen grüneren Planeten, was uns am meisten Freude macht.
Wir stehen für Produktinnovation und Kollaboration in Einklang mit dem Planeten und geben alles, um die Grüne Wende in Deutschland weiter voran zu treiben.“
– Nadja Ella Hutton-Mills, 2020
 

Handgemachte vegane Seifen - Levity Parlour 

DER MARKENNAME "LEVITY PARLOUR"

Der Name „Levity Parlour“ ist ein englischer Name und ist inspiriert durch die goldenen 20er Jahre. Während das Wort „Levity“ auf Englisch „Leichtigkeit“ und „Fröhlichkeit“ bedeutet, war ein „Parlour“ in den goldenen 20er Jahren ein Salon oder eine Lounge, in der Menschen in intimerer Atmosphäre zusammenkamen, Kaffee und Tee tranken und gemeinsam entspannten.
 
„Für den Markennamen hatte ich die Vision von einem Raum in den goldenen 20ern, an den Frauen in entspannter Atmosphäre zusammenkommen, und sich gemeinsam etwas Gutes tun. Der Raum ist erfüllt von Leichtigkeit, Fröhlichkeit und Gelassenheit, während die Frauen verschiedene Körperpflegeprodukte und Tinkturen ausprobieren“, erzählt Nadja Ella Hutton-Mills, die Gründerin.
 
Mit dieser Vision bildete sich der besondere Markenname „Levity Parlour“, mit dem wir nun durch unsere Produkte die Leichtigkeit, positive Energie, und Gelassenheit ausstrahlen möchten.

LEVITY FOR DIVERSITY

Wir sind tatsächlich nicht nur ein Unternehmen mit einem Female Founder, sondern auch eine Black Company. Mit ihren deutschen, britischen, und jamaikanischen Wurzeln setzt die Gründerin bei der Zusammenstellung des Teams besonders auf Diversität und ist überzeugt von den Synergien, die durch Teams mit einer hohen Diversität generiert werden können.

 

handgemachte Seifen - vegan Gin Levity Parlour